germany

DELIFE erhält den SHOP USABILITY AWARD 2022 in der Kategorie Möbel

Das bekannte Möbelunternehmen DELIFE erhält mit dem SHOP USABLITY AWARD in der Kategorie Möbel eine der angesehensten Auszeichnungen für herausragende User Experience im E-Commerce. Und das bereits zum zweiten Mal.

DELIFE

„Wir sind überglücklich!“, freut sich Max Kirchner, Mitgründer und CEO der DELIFE GmbH, „die Konkurrenz war in diesem Jahr wahnsinnig stark, umso stolzer sind wir natürlich, dass wir den SHOP USABILITY AWARD, nach unserem ersten Sieg 2016, wieder nach Hause holen konnten. Unsere Mitarbeiter arbeiten jeden Tag mit ganzer Leidenschaft an unserem Shop, an den Produkten und am Kundenservice, um noch besser zu werden. Dass das auch von der unabhängigen Jury von E-Commerce Experten und Expertinnen, sowie einer ganzen UX-begeisterten Community gesehen und honoriert wird, ist natürlich phänomenal. So ein toller Preis macht Mut und Lust noch weiter zu kommen und noch mehr zu erreichen.“

Der SHOP USABILITY AWARD – Garant für Neutralität und Glaubwürdigkeit

DELIFE

Sich beim bereits 2008 ins Leben gerufenen SHOP USABILITY AWARD durchzusetzen, ist nicht einfach. Unter hunderten Bewerbern nominieren zunächst die 6.500 Mitglieder der K5 SHOP INSIGHTS Community die 5 besten Shops in jeweils 20 Kategorien. Im Anschluss prüft eine 22-köpfige Jury aus renommierten E-Commerce Fachleuten alle Nominierten auf Herz und Nieren. Dabei fließen neben Design und Usability, auch Kreativität und Storytelling in die Abschlussbewertung.

DELIFE

DELIFE konnte hier vor allem mit einem 3D Konfigurator, zahlreichen Individualisierungsmöglichkeiten und seinem einzigartigen Storytelling punkten. „Ich glaube, man merkt uns einfach an, dass uns unsere Möbelkreationen sehr am Herzen liegen.“, erklärt Max Kirchner den Erfolg von DELIFE, „Wir lieben unsere Produkte und wissen, wie viel Arbeit und Kreativität in jedem einzelnen Möbelstück steckt, weil wir sie selbst entwickelt haben. Wir möchten, dass unsere Kunden unsere Produkte mit unseren Augen sehen und vielleicht ein wenig von dem Stolz und der Leidenschaft nachempfinden können, mit denen wir unsere Möbel betrachten.“

Nach dem SHOP USABILITY AWARD ist vor dem SHOP USABILITY AWARD – Viele Pläne auch für 2023

DELIFE

Auch für das nächste Jahr schmiedet das Unternehmen viele Pläne, um weiter gesund zu wachsen und seine Shopseite und die eigenen Möbeldesigns noch besser zu machen. „Wir leben leider in sehr unsicheren Zeiten, das muss man natürlich immer mitbedenken.“, sagt Max Kirchner über zukünftige Pläne und Vorhaben, „aber wir dürfen trotzdem nicht stehenbleiben, sondern müssen gerade jetzt über den Tellerrand schauen, um neue Chancen ergreifen. Der USABILITY SHOP AWARD zeigt uns, dass diese Strategie, die richtige war, ist und bleiben wird.“

- Advertisement -g

Hinterlasse eine Antwort

Eure Kommentare
Please enter your name here

Mehr



Kürzlich



gremienallee

gremienallee