germany

Ein nachhaltiges Start Up stellt sich vor

Heute möchten wir Ihnen genauer vorstellen, wer immer wieder dahinter steckt und warum Kristina Günther ihre Firma gegründet hat …

ever&again entstand aus dem Wunsch heraus, in der Hoffnung aus der Vergangenheit zu lernen o eine bessere und schönere Zukunft für alle schaffen.

ever&again möchte die Menschen dazu inspirieren, in ihrem täglichen Leben umweltbewusster zu handeln und so unseren schönen Planeten als nachhaltiges und grünes Zuhause zu erhalten.

ea

ever&again wurde 2017 in Frankfurt am Main von Kristina Parr gegründet, einer Frau, wie es heute viele in unserer Gesellschaft gibt, die jeden Tag jongliert, um die Herausforderungen von Arbeit und Mutterschaft unter einem Dach zu vereinen und gleichzeitig nachhaltig zu sein und bewusst zu leben.

ea

Bereits 2012 entwarf sie ihre ersten Schüsselhauben, um dem ständigen Kampf gegen Frischhaltefolie und Ressourcenverschwendung ein Ende zu setzen. Jetzt entwickeln sie und ihr junges, engagiertes Team ständig neue Produkte, die einen realistischen und ebenso schönen, nachhaltigen Lebensstil unterstützen.

ea

Der Wunsch von ever & again, Gutes zu tun, spiegelt sich nicht nur in unseren Endprodukten wider, sondern auch in der gesamten Reise der Produkte auf dem Weg zu Ihnen nach Hause. Deshalb steht immer wieder für faire, soziale und lokale Produktion.

ea

Seit unseren ersten produzierten Dunstabzugshauben sind wir an lokalen deutschen Werkstätten beteiligt und arbeiten immer eng mit ihnen zusammen. Die Frankfurter Reha-Werkstatt war von Anfang an sehr zuverlässig bei uns und näht immer noch 95% aller Produkte, die immer und immer wieder hergestellt werden.

ea

Die Zusammenarbeit mit den Rehabilitationswerkstätten ermöglicht es uns, neue Produktideen bis ins kleinste Detail zu entwickeln und so mit jedem einzelnen Produkt eine ganz besondere Qualität zu erzielen. Wir stehen immer in engem Kontakt mit unseren engagierten Werkstätten. Zum Beispiel besuchen wir jede Woche die Frankfurter Reha-Werkstatt.

ea

Dort werden wir jedes Mal aufs Neue von der Liebe und dem Ehrgeiz aller Näherinnen berührt. Kristinas entzückender Hund Dakota ist ebenfalls ein wichtiges Teammitglied und begleitet sie immer zu den Workshopbesuchen, um allen Näherinnen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Die Mitarbeiter dort freuen sich sehr über ihre Anwesenheit … und Dakota freut sich auch sehr über all die Leckereien, die sie abstauben kann.

ea

Stehen Sie immer wieder hinter einer Arbeit voller Liebe und Leidenschaft und hoffen Sie, Sie zu inspirieren, mehr Bewusstsein und Nachhaltigkeit in Ihr Leben zu integrieren. Gemeinsam können wir einen Teil dazu beitragen, den Planeten wieder zu einem schönen und grünen Ort zu machen.

- Advertisement -

Hinterlasse eine Antwort

Eure Kommentare
Please enter your name here

Mehr


gremienallee

Kürzlich