germany

STUUL® – Toilettenhocker mit Charme

Es gibt sicher Themen über die spricht man lieber als über den Stuhlgang. Allerdings ist die Darmentleerung ein viel zu wichtiges Thema, um es zu tabuisieren, denn schließlich beginnt die Gesundheit ja bekanntermaßen im Darm.

Gerade der Stuhlgang ist ein Vorgang, der uns alle angeht. In unserem Kulturkreis sind es die Menschen gewohnt, ihr tägliches Geschäft sitzend in einer aufrechten 90° Haltung zu verrichten. Dabei ist diese Sitzhaltung von der Evolution für unseren Körper überhaupt nicht vorgesehen und erschwert den Stuhlgang enorm. Ein Toilettenhocker vor dem Klo verschafft da Erleichterung, indem er dabei hilft, eine natürliche Hockhaltung einzunehmen. Eine regelmäßige Verwendung wirkt sich so mittelfristig positiv auf die allgemeine Darmgesundheit aus.

Der positive medizinische Effekt von Toilettenhockern wurde nicht nur von der Sachbuch-Autorin und Ärztin Giulia Enders in ihrem Bestseller “Darm mit Charme” sehr bildlich beschrieben, sondern auch durch eine Studie der Ohio State University wissenschaftlich nachgewiesen.

Der Toilettenhocker ist also ein durchweg sinnvolles und wertvolles Produkt, so dachte sich auch Daniel Kövary und kaufte sich ohne lange zu überlegen einen handelsüblichen Toilettenhocker für das heimische Bad. Als seine Frau wenig später nach Hause kam und das weiße Plastikteil vor dem Klo sah, gab es einen kurzen Aufschrei und der Hocker wurde wieder aus dem Bad verbannt. Als Innenarchitektin war ihr dieser Hocker einfach zu hässlich und für Besucher nicht vorzeigbar.

Diese missglückte Überraschung führte aber schließlich zur Entwicklung des Toilettenhockers „stuul“. Gemeinsam mit dem ehemaligen BMW-Designer Ralph Bremenkamp hat Kövary dieses wichtige Möbelstück von Grund auf neu entwickelt. stuul besteht aus zwei identischen Einzelhockern, die wie Puzzleteile platzsparend ineinander gesteckt werden können. So ist der stuul auf den ersten Blick überhaupt nicht als Toilettenhocker erkennbar und wird zu einem modernen gesundheitsfördernden Design-Objekt für das Bad. Zudem wird er klimaneutral in Deutschland produziert und ist zu 100% recycelbar.

Für den stuul erhielt das Designer-Team mit dem Universal Design Consumer Award, dem IDA Design Award und dem Good Design Award bereits drei renommierte internationale Auszeichnungen.

stuul steht für die „Toilettenhocker-Revolution“ Made in Germany. Dabei folgen die Macher des stuuls Ihrem großen Vorbild, dem Squatty Potty aus den USA, aber heben sich auch ganz deutlich davon ab – insbesondere was das Design und die Auswahl des Materials betrifft.

stuul ist ein einzigartiges Wellness-Produkt

Wir interpretieren den klassischen Toilettenhocker durch einen innovativen und ganzheitlichen Design-Ansatz komplett neu.

stuul besteht aus zwei identischen Einzelhockern

Diese können platzsparend ineinander gesteckt werden. So ist stuul auf den ersten Blick nicht mehr als Toilettenhocker erkenntlich und hält sich elegant zurück.

stuul ist eine Weltneuheit

Um das Anheben und Aufstellen im Sitzen zu erleichtern, haben wir stuul so leicht wie möglich gemacht. Die ergonomische Grifföffnung ermöglicht eine einfache und komfortable Handhabung. Ihre pfeilartige Form zeigt die korrekte Positionierung auf intuitive Weise an. Die einzigartige Geometrie von stuul ermöglicht zudem einen ergonomisch korrekten, nach vorne geneigten Fußwinkel und erzeugt im zusammengesteckten Zustand eine ebene Oberseite.

100% Made in Germany

stuul wird klimaneutral in Deutschland hergestellt. Alle produktionsbedingten Emissionen werden auf ein Minimum reduziert und alle verbleibenden CO₂-Emissionen durch Klimaschutzmaßnahmen ausgeglichen. Unsere Sendung wird vollständig durch die Teilnahme an Klimaschutzprojekten kompensiert. Auch unsere Verpackung wird nachhaltig und klimaneutral produziert. Unser Karton ist FSC-zertifiziert und die entstehenden CO2 Emissionen werden mit ClimatePartner, einem der führenden Lösungsanbieter für Unternehmen im Klimaschutz ausgeglichen.

100% recycelbar

stuul ist zu 100% stofflich recycelbar. Sollten Sie Ihren stuul irgendwann einmal nicht mehr benötigen, senden sie ihn einfach per Post an uns zurück, damit er in den Wertstoffkreislauf zurückgeführt werden kann.

High-Tech-Material

stuul besteht aus einem hochdichten Partikelschaum. Dieses einzigartige leichte und warme Material ist hautneutral, widersteht Stößen ohne Beschädigung und ist resistent gegen die allermeisten Chemikalien.

Das Design-Büro hinter dem Produkt

JUUCE ist ein Produktentwicklungsunternehmen, das sich auf gewohnheitsbildendes Design konzentriert. Unsere Mission ist es, innovative Produkte zu schaffen und zu vermarkten, die die Kraft haben, die Gewohnheiten der Menschen zum Besseren zu verändern.

- Advertisement -g

Hinterlasse eine Antwort

Eure Kommentare
Please enter your name here

Mehr


gremienallee

Kürzlich