germany

Feuriges Vergnügen – Aromatischer Kaffeegenuss aus dem Perkolator

Wer kann schon dem Duft von frischem Kaffee widerstehen? In all seinen Variationen ist Kaffee das wohl beliebteste Heißgetränk der Welt. Frisch aufgebrüht macht er uns wach und munter – egal ob zu Hause am Frühstückstisch, beim Campingausflug oder draußen in der Natur.

Petromax Perkolator-Modellen
So vielfältig wie die Kaffeekulturen auf der ganzen Welt sind auch die Zubereitungsarten: Handfilter, Kapselmaschine, Vollautomat, Espressokanne, French Press oder Perkolator. Letzterer ist hierzulande fast in Vergessenheit geraten, obwohl diese traditionelle Form der Kaffeezubereitung durch Wasserzirkulation so simpel wie auch schonend ist. Das Beste daran: Der Perkolator-Kaffee gelingt überall, denn neben der speziellen Kanne braucht es nur eine Hitzequelle. Der Perkolator funktioniert auf dem Campingkocher, der Flamme des Gastisches oder dem Grill, doch zum echten Genusserlebnis wird die Zubereitung direkt im offenen Feuer. Während der Kaffee über den Flammen kocht, lauschen Abenteurer dem Knacken des Feuers und nehmen einen tiefen Atemzug der frisch gebrühten Kaffeearomen. Nach einer heißen Tasse kräftigem Kaffee kann das nächste Freiluftabenteuer beginnen.

Kaffee aus dem Feuer

Petromax Perkolator-Modellen

In Perkolatoren aus feuerfestem Edelstahl oder Emaille kocht der Kaffee über dem Feuer oder direkt in der Glut. Am besten schmecken frisch gemahlene Kaffeebohnen mittlerer Röstung. Mit der Kaffeemühle oder dem Mörser werden die Bohnen grob gemahlen und in den Siebbehälter des Perkolators gefüllt. Jetzt noch Wasser in die Kanne und ab damit auf die Feuerstelle.

Nach dem Perkolator-Prinzip steigt durch den entstehenden Dampfdruck das kochende Wasser durch ein Röhrchen in der Kanne auf und läuft von oben durch den mit Kaffeepulver gefüllten Siebträger. Das heiße Wasser löst die Aromen und läuft wieder hinab. Dort vermischt es sich mit dem restlichen Wasser und steigt von Neuem auf.
Da Perkolatoren ohne zusätzlichen Filter auskommen, bleiben die Kaffeeöle bei der Zubereitung im Kaffee und machen ihn besonders aromatisch. Je länger die Mischung zirkuliert, umso kräftiger wird das Ergebnis. Durch unterschiedliche Kaffeeröstung, -körnung und Kochzeit erhalten Kaffeeliebhaber vielfältige Möglichkeiten, ihren Perkolator-Kaffee zuzubereiten. So wird das Kaffeekochen unter freiem Himmel zu einem Abenteuer für sich.

Anleitung

Der perfekte Abenteuer-Kaffee mit dem Perkomax

Mit dem Perkomax kochen Abenteurer aromatischen Kaffee unter freien Himmel direkt im Feuer. Sowohl das Modell aus Emaille als auch der Edelstahl-Perkolator funktionieren auf der Flamme des Gastisches oder Camping-Kochers, auf dem Grillrost sowie auf herkömmlichen Kochplatten. Mit 1,3 bis 3 Litern Füllmenge bieten die Perkolatoren reichlich Kaffee für ein gemütliches Frühstück oder eine ausgedehnte Kaffeepause in großer Runde.
Anders als bei anderen manuellen Zubereitungen wie dem Handfilter oder der French Press, benötigt das Kaffeebrühen mit dem Perkolator vielleicht ein wenig mehr Zeit und Übung. Doch mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung wird der Perkolator-Kaffee zum absoluten Freiluftgenuss.

Die richtige Bohne

Nutze grob gemahlenes Kaffeepulver. Entweder du verwendest eine Fertigmischung oder du zerstößt die Bohnen deiner Wahl vorsichtig in einem Mörser oder einer Kaffeemühle. Das grobe Kaffeepulver verhindert, dass sich die Sieblöcher des Perkolators beim Kochen festsetzen oder der Kaffeesatz später in der Tasse landet. Außerdem verringert grobes Kaffeemehl die Kontaktzeit des Wassers mit dem Kaffeepulver. So kommt es nicht zur Überextraktion und der Kaffee wird nicht bitter.

Die Bohnensorte ist zwar Geschmackssache, doch gut geeignet sind mittlere Kaffeeröstungen. Sehr helle Filterkaffee-Röstungen werden schnell sauer und kräftige Espressoröstungen sind oft zu dominant.

Die optimale Zubereitung

1. Fülle ausreichend Trinkwasser in den Perkolator. Beachte unbedingt die Mindest- und Maximalfüllhöhe. Das Wasser darf nicht in direkten Kontakt mit dem Filterkorb kommen.

2. Gib die gewünschte Kaffeemenge maximal bis kurz unter das obere Röhrchenende in den Filterkorb. Wir empfehlen folgende Mengen für die einzelnen Petromax Perkolator-Modellen:

  • ca. 8 TL im 1,3 Liter Emaille-Perkomax
  • ca. 13 TL im 1,5 Liter Edelstahl-Perkomax
  • ca. 25 TL im 3 Liter Edelstahl-Perkomax

3. Schließe den Deckel und halte ihn während des Brühvorgangs geschlossen. Hinweis: Beim Emaille-Perkomax den Kippschutz (Nase) vor dem Verschließen zur Henkelseite drehen.

4. Kümmere dich um die Feuerstelle. Egal ob auf dem Camping-Kocher oder über dem Lagerfeuer, der Perkolator sollte genügend Hitze bekommen, um das Wasser zum Kochen zu bringen.

5. Du hörst es deutlich, wenn das Wasser zu kochen beginnt. Beim Edelstahl-Perkomax kannst du den Brühvorgang sogar durch den Glasknauf beobachten.
Die optimale Kochzeit beträgt bei den kleinen Perkolatoren 12-13 Minuten, bei dem großen Modell ca. 15 Minuten. Grundsätzlich gilt: Je länger der Kaffee kocht, desto stärker wird er. Probiere aus, wie du den Kaffee aus dem Perkolator am liebsten magst.

6. Ist der Kaffee fertig, nimm ihn von der Feuerstelle und gieße ihn entweder mit der Petromax Ausgießhilfe oder mit hitzebeständigen Handschuhen ein.

7. Jetzt heißt es: Zurücklehnen und Genießen!

Petromax Perkolator-Modellen

Petromhttps://amzn.to/3H7wdjEax Perkolatoren

Perkomax (Emaille)

per-9-w / per-9-s

Perkomax (Edelstahl)

per-14-le

Perkomax (Edelstahl)

per-28-le

Füllmenge1,3 l1,5 l3,0 l
MaterialStahl, emailliertEdelstahlEdelstahl
Farbeweiß oder schwarzEdelstahlEdelstahl
Maße21,5 x 15 x 15 cm19,5 x 16 x 16 cm22 x 20 x 20 cm
Gewicht1.000 g950 g1.250 g
Preis49,99 Euro69,99 Euro89,99 Euro

 

Über Petromax

Petromax ist die deutsche Marke für selbstbestimmte Abenteuer in der Natur. Seit 1910 bringt der Traditionshersteller Artikel für das Draußen-Leben und Draußen-Kochen, Bushcraft und Licht mit Qualität und Leidenschaft in die ganze Welt. Das Petromax Produktangebot verknüpft auf einzigartige Weise Tradition mit Innovation und zeichnet sich durch höchste Qualität, Langlebigkeit und durchdachte Details aus. Im Mittelpunkt steht dabei immer das Erlebnis der Ursprünglichkeit unter freiem Himmel mit traditioneller und zugleich klug gestalteter Ausrüstung. Petromax vertreibt seine Erzeugnisse über ein gut ausgebautes internationales Fachhändlernetzwerk mit derzeit mehr als 3.000 Verkaufsstellen sowie über einen eigenen Webshop. Petromax wird von Jonas Taureck und Dr. Pia Christin Taureck geführt.

- Advertisement -g

Hinterlasse eine Antwort

Eure Kommentare
Please enter your name here

Mehr


Superdry (EU)


Kürzlich



gremienallee

gremienallee