germany

KINDERBUCH: “Wer stimmt für Mia?”, ein spannendes Comic Buch erklärt Demokratie für Kinder und Grundschüler

Die Klassensprecherwahl beginnt! Aber wen und warum wählen? Was bedeutet Demokratie und wo beginnt sie? Wie können auch Kinder politisch aktiv werden? Die KinderbuchreiheRocky und seine Bande” beantwortet viele Fragen und verdeutlicht Kindern mit „Wer stimmt für Mia?” wie man außerdem einen ehrlichen Wahlkampf führen kann.

Das Buch wurde bereits auf den Internetseiten für Kinder des französischen Senats und des österreichischen Parlaments vorgestellt.

Inhalt

Es ist wieder Klassensprecherwahl. Jedes Jahr werden dieselben Schüler gewählt:  Lola, die so toll aussieht, und Viktor, der Beste in Mathematik. Aber dieses Mal ist  eine neue Kandidatin dabei. Mia lässt sich zur Wahl aufstellen, aber das gefällt Lola  überhaupt nicht! Und sie ist zu allem fähig, um zu verhindern, dass Mia gewinnt.

Demokratie einfach erklärt

Kinder auf ihre Rolle als Bürger vorzubereiten, ihnen verständlich zu machen, dass  Wählen das wichtigste Recht in der Demokratie ist, und sie zu ermutigen,  menschliche Werte zu verteidigen. Das möchte “Rocky und seine Bande” mit dieser  neuen Geschichte erreichen.

Die Autoren

Dr. Stephan Valentin ist Autor von Elternratgebern, Romanen und Kinderbüchern.  Sein Kurzgeschichte “Der Taubenturm” wurde mit dem Bettina-von-Arnim-Preis ausgezeichnet.

Der Illustrator Jean-Claude Gibert hat zahlreiche Kinderbücher illustriert,  insbesondere die französischen Titel der Kult-Kinderbuchreihe BABAR.

Das Buch ist bei Amazon erhältlich.

- Advertisement -

Hinterlasse eine Antwort

Eure Kommentare
Please enter your name here

Mehr


gremienallee

Kürzlich